Forschung

Forschung_Bildstock uKomm_1000056389.jpg

Die Intensivmedizin ist die Plattform, welche in fast allen Bereichen hochspezialisierte invasive oder chirurgische Eingriffe zulässt und die lebenserhaltenden Behandlungen bei schwerstkranken Patienten sicherstellt.

Die Forschung am USZ ist unterteilt in Grundlagenforschung, Klinische Forschung und Pflegeforschung:


Grundlagenforschung Sepsis und Gerinnung

Forschungsgruppe Prof. Dr. med. Reto Schüpbach

Inhalt folgt

Klinische Forschung

Forschungsgruppe Prof. Dr. med. Emanuela Keller

- Entwicklung neuer Messmethoden zur Überwachung der zerebralen Hämodynamik und Oxygenation
- Neuroprotektive Therapiekonzepte

Forschungsgruppe Prof. Dr. med. Marco Maggiorini

- Hämodynamik
- Respiratory Failure


Forschungsgruppe KD. Dr. med. Peter Steiger

- Klinische STudien bei Hirnverletzten und Patienten mit neurologischen Leiden

Forschungsgruppe Prof. Dr. med. Dominique Bettex

- Klinische Forschung retrospektiv und prospektiv zu Delir, Vorhofflimmern und Herchirurgie, Sepsis und Hämolyse

Pflegeforschung

Inhalt folgt